Schulportal und Software as a Service (SaaS)
16.07.2020
In diesen und kommenden Zeiten wird Distance-Learning und Home-Schooling immer mehr an Bedeutung gewinnen. Über unser neues Schulportal stellen wir Ihnen einen vollwertigen Home-Office Arbeitsplatz über den Zugriff auf Ihren Schularbeitsplatz per Webbrowser zur Verfügung.

Mit unserer SaaS-Lösung lassen sich aufwändige Applikationen, Office-Anwendungen und Zugriffe auf Schulverwaltungsprogramme auf den Browser schwächerer PCs übertragen und dort verwenden. Damit entfallen auch Lizenzkosten-Fragen für Fachanwendungen auf lokalen PCs im Home-Office. Es geht also um mehr als Screen-Sharing oder Fernwartung wie bei TeamViewer, sondern um einen vollwertigen Zugriff auf Desktop-PCs wie bei Citrix Virtual Apps oder Parallels RAS. Es obliegt dabei den Administratoren festzulegen, welche Anwender auf welche Desktops Zugriff bekommen sollen und welche Sicherheitslevel, zum Beispiel Zwei-Faktor-Authentifizierung, dafür erforderlich sind.

Wie funktioniert SaaS?

Über eine Landingpage (https://schulportal.app) erreichen Sie unsere Guacamole-Plattform. Diese erlaubt Ihnen einen Desktop PC, Terminal-Server bzw. jeden anderen Server aus der Ferne über den Browser erreichbar zu machen. Durch den Zugriff über RDP (Remote Desktop Protocol) ist das Arbeiten aus der Ferne sehr schnell.

Hierbei erhalten Sie direkten Zugriff per RDP auf den entfernen Rechner, ohne dass Sie diese Ports nach außen öffnen müssen. Der Zugriff auf die entfernten Rechner erfolgt stattdessen über unsere Software und Ihren Browser.

Neben RDP unterstützt Guacamole auch VNC und SSH. So können z. B. bestehende Sitzungen des fernen Desktops weiter verwendet werden (VNC) oder auch Server-Konsolen fern gewartet werden (SSH).

Mehr Sicherheit durch Guacamole

Guacamole stellt RDP- oder VNC-Desktops über HTML5 zur Verfügung.
Guacamole in Verbindung mit Duo-Security (Cisco) erlaubt Ihnen einen “sicheren” Zugang zu dem Schul-Desktop bzw. Server durch eine Zwei-Faktor Authentifizierung.
Weitere technische Informationen finden Sie hier: https://duo.com

Professionelle Schulbuchverwaltung - einfach und effizient
19.03.2020

Schüler scannen

Automatisierte Identifizierung der Schülerinnen und Schüler durch Schülerausweis, systematisch generierte Schülerlisten oder clevere Maske. Die Schüler-Daten werden aus der Schulverwaltungs-Software an Ihrer Schule übernommen.

Bücher scannen

Schüler gescannt? Jetzt die Bücher und anderen Medien scannen, die der Schüler sich selbstständig von vorbereiteten Stapeln geholt hat. Das System unterscheidet Schüler- und Medien-Barcodes selbstständig.

Fertig!

Das war's. Die Bücher und sonstige Medien sind eindeutig zugeordnet, völlig transparent und nachvollziehbar. Mit mehreren Scan-Stationen lässt sich eine Klasse in weniger als 10 Minuten versorgen. Und die Rückgabe geht noch schneller.

 

Hocheffizientes Verteilen
Verwalten Sie Tausende Schulbücher und andere Medien und verteilen Sie diese innerhalb kürzester Zeit direkt an die Empfänger - ohne Umweg über die Klassenlehrerinnen und -lehrer.

Zielorientierter Workflow
Die Lernmittelverwaltung gibt einen direkten Weg durch alle Phasen in der Verwaltung Ihrer Schulbücher vor - durchdacht, schulspezifisch, zuverlässig. Systematisieren Sie die Prozesse in Ihrer Schulbibliothek mit einer hochspezialisierten Bibliothekssoftware. Jetzt sogar mit Anbindung an dieDeutsche Nationalbibliothek.

Systemübergreifend
Die Lernmittelverwaltung ist unabhängig vom Betriebssystem und steht Ihnen -wenn nötig - sogar auf mobilen Geräten zur Verfügung

Robust
Die Lernmittelverwaltung funktioniert. Die Prozesse, die Applikation, die Infrastruktur. Verlassen Sie sich auf ein grundsolides System zur sicherenVerwaltung Ihrer Schulbuch-Sammlung.

Hier gehts zur Testversion

Sie haben die Möglichkeit die Funktionsweise unseres Schulbuchservices (kurz: SBS) kennenzulernen und mit Schülerdaten zu testen. Dafür klicken Sie bitte hier:

https://www.lernmittelausleihe.de/kits/

Die Zugangsdaten fordern Sie einfach kurz per Mail an: Kontakt@kuhlmann-its.de

Kuhlmann IT-Solutions - Ihr Partner für Software und IT-Service im Bildungsbereich und für Kommunen
05.02.2020
  •  Softwarelösungen für das Schulmanagement und die Schulverwaltung
  •  Systemadminstration und Betreuung komplexer Schulumgebungen
  •  Schulserver und individuelle Software zur Prozessoptimierung
  • Übergangsmanagement/Bildungsmonitoring
Volumen-Lizenzverträge von Microsoft
17.01.2020
Volumenlizenzen für Bildungseinrichtungen

Mit den bundesweit gültigen Rahmenverträgen für Schulen und Hochschulen bietet Microsoft Bildungseinrichtungen die Möglichkeit, Software zu deutlich reduzierten Preisen zu erhalten.

Die Lizenzierung basiert auf der Gesamtzahl der Mitarbeiter. Sie gilt pauschal fürdie ganze Schule und unabhängig von der Anzahl der Rechner.

Was beinhalten die Volumenlizenz-Verträge?

  •     Rechte zum Upgrade auf das aktuellste Windows
  •     Office Professional 2016
  •     Rechte zum Zugriff auf die wichtigsten Serverdienste wie Windows und Exchange Server innerhalb der Schule (Core CAL Suite)

Vorteil für Schüler

    Schüler erhalten für die Dauer ihres Schulaufenthaltes Office 365 ProPlus für bis zu 5 Geräte ohne Zusatzkosten sowie für bis zu 5 weitere mobile Geräte Auch Lehrkräfte und Mitarbeiter erhalten Office 365 ProPlus ohne Zusatzkosten für 5 PCs oder Macs sowie 5 weiteren mobilen Geräten. Voraussetzung für Student Advantage Benefit und Teacher Benefit ist, dass die gesamte Einrichtung Office lizenziert hat.

Vorteil für Lehrer

    Auch Lehrkräfte und Mitarbeiter erhalten Office 365 ProPlus ohne Zusatzkosten für 5 PCs oder Macs sowie 5 weiteren mobilen Geräten Voraussetzung für Student Advantage Benefit und Teacher Benefit ist, dass die gesamte Einrichtung Office lizenziert hat.
    Windows 10 Education kann auf privaten PCs während der Schulzeit und darüber hinaus auch nach dem Schul-Abschluss benutzt werden.

Office 365 Education

    1 Terabyte Onlinespeicher in OneDrive for Business
    SharePoint Online für Intranet, Erstellung von Webseiten und Dokumentenaustausch
    Exchange Online inklusive 50-Gigabyte-Mailbox, Voicemailfunktion und erweitertem Viren-/Spamschutz
    Office Online (Arbeit mit Word, Excel und PowerPoint per Browser, ohne Installation, von beliebigen Geräten aus)
    Yammer Enterprise für den interaktiven Informationsaustausch unter Lernenden und Lehrenden in einem von der Schule kontrollierten, sicheren sozialen Netzwerk
Übergang Schule Beruf
09.11.2019

Das Fachverfahren Übergang Schule-Beruf

Optimale Vernetzung aller beteiligten Stellen über eineinheitliches Fachverfahren, damit schnell eine Übersicht nicht angekommener Schülerinnenund Schüler (SuS) entsteht. Diese können so konkret ermittelt, angesprochen und gezielt gefördert werden.

Die Berufswünsche von Schülerinnen und Schülern der abgebenden Klassen der allgemeinbildenden Schulen werden erfasst. Dies ist durch das Fachverfahren USB (Uebergang Schule Beruf) der Fa. Connedata auf komfortable Art und Weise möglich. Die SuS erhalten von den abgebenden Schulen einen automatisch erstellen Login, um damit die bereits importierten Stammdaten zu prüfen und ihre Wünsche zum weiteren Werdegang anzugeben.

Die Daten aller SuS werden an die aufnehmenden Schulen, insbesondere berufsbildende Schulen, übergeben. Die Berufsschulen erhalten nach Freigabe durch die abgehenden Schulen automatisch die Unterlagen der SuS die dorthin möchten. Alle SuS die dort ankommen werden im System als versorgt gekennzeichnet. Alle übrigen SuS werden als unversorgt in einer eigenen Listegeführt.

Durch Schnittstelle zum Berufsschul-online-Bewerbungsverfahren (BOB) erfolgt eine Rückmeldung per System über alle angekommenen Schülerinnen und Schülern bei den Berufsbildenden Schulen.

Alle an BBS angekommenen Schüler müssen ihre persönlichen Daten nicht erneut eingeben, sondern diese nur um den gewünschten Bildungungsgang und Angaben zum letzten erreichten Abschluss ergänzen und können auf diese Art Ihre Bewerbung/Anmeldung bei der infrage kommenden BBS bequem abschließen.

Copyright © Kuhlmann IT-Solutions GmbH