Softwareentwicklung

Individuelle und maßgeschneiderte Softwarelösungen werden von uns exakt nach den Wünschen der Schulen programmiert und implementiert. In erster Linie soll es im Ergebnis dabei zu spürbaren Entlastungen bei den Anwendern kommen. Doppelte und parallele Datenhaltung und –bearbeitung werden so dauerhaft vermieden. Durch automatische Import- und Exportschnittstellen erfolgt eine bidirektionale Synchronisierung der zu bearbeitenden Daten. Dabei können z. B. vorhandene Schülerverwaltungsprogramme weiter genutzt werden oder von uns entwickelte Lösungen kommen zum Einsatz. Alle Produkte sind modular aufgebaut und können daher auch in einzelnen Teilen genutzt werden, ohne das eine Umstellung ganzer Systeme zwingend notwendig wird. Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Akteuren vor Ort, also in der Schule, ist für uns selbstverständlich und eine Grundvoraussetzung für den erfolgreichen Einsatz unserer Produkte. Eine hohe Verfügbarkeit für den nötigen Support dürfen unsere Kunden ebenfalls erwarten.
BoB
Berufsschul-Online-Bewerbung: Ein Beispiel um doppelte Datenhaltung und -bearbeitung zu vermeiden
SvS
Schülerverwaltungsoftware: Ein Beispiel für die bidirektionale Synchronisierung von Daten.
ApS
Aufgabenplanersoftware: Ein Beispiel für schnelle Individuelle Softwarelösungen.
SbA
Schulbuchausleihe: Ein Beispiel für die Weiterverarbeitung von Daten in anderen Modulen.
Softwarelösung
"Unser erstes Produkt „BoB“ ist speziell für den elektronischen Anmeldevorgang für Berufsschulen geeignet. Mit direkter Export-Schnittstelle zu BBS Planung."
Beratung
> Softwareentwicklung
> Webentwicklung
> App Entwicklung
> Datenbanken
Betreuung
> Administrativer Support
> für Berufsschulen
Copyright © Kuhlmann IT-Solutions GmbH