Virtuelles Klassenbuch

Das Virtuelle Klassenbuch ist ein elektronisches Pendant zu der bekannten Klassenbuchführung in Papier.

Es soll dabei nicht die Papierversion komplett ersetzen, (das ist wegen der Aufbewahrungspflicht nicht machbar) sondern die Erfassung und Kommunikation innerhalb des Kollegiums vereinfachen. Zum Schutz der Daten ist auf den Zugriff ein Login vorgesehen. Hierbei sind die Schule und das Lehrerkürzel anzugeben und ein dazugehöriges Passwort.
Softwarelösung
"Unser erstes Produkt „BoB“ ist speziell für den elektronischen Anmeldevorgang für Berufsschulen geeignet. Mit direkter Export-Schnittstelle zu BBS Planung."
Beratung
> Softwareentwicklung
> Webentwicklung
> App Entwicklung
> Datenbanken
Betreuung
> Administrativer Support
> für Berufsschulen
Copyright © Kuhlmann IT-Solutions GmbH